Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
15. August 2014 5 15 /08 /August /2014 13:16

~~Irakinvasion war ein Fehler. Aus dieser Invasion sind alle Probleme entstanden. Man sollte keinen weiteren Fehler machen. Es ist von der EU-Außenminister-Konferenz zu hören gewesen, dass man Waffen an den Irak egal an welche Partei liefern wollte. Es ist doch im Interesse der EU. Das Interesse der „Military industrial complex“. Es sei denn, EU setzt die Priorität an die Politik, die mit dem „power of guns“ beginnt und läuft und nicht mit dem Dialog und nicht mit dem politischen Prozess. Die Politik der Waffenlieferung würde wieder nicht funktionieren, wie die Irakinvasion.

The EU-Criminals have decided to supply Military Equipments to a state and at the same time to arm a state within a state.

~~Es gibt dort verschiedene ethnische Gruppierungen. Da müsste man die demokratischen Institutionen fordern. Da braucht man die Identitätskrisen durch politische Prozesse zu mindern. In einem Staat müssten die Bürger zusammenleben lernen und nicht einer ethnische Gruppe mit Waffen aus zu rüsten, um gegen die andere Gruppe los zu lassen. Das wäre keine Lösung. Es gibt nicht nur zwei Gruppierungen sondern mehrere. Irgendwann werden sich alle Gruppierungen ausrüsten, wenn der Staat ihnen keinen ausreichenden Schutz gewährt. Wie würde dann der Staat funktionieren?

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin