Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
6. August 2012 1 06 /08 /August /2012 19:53
Shaikh Hasina regiert Bangladesh seit 3 1/2 Jahren. In dieser Zeit wurde 16 Journalisten ermordet. Viele Menschen wurden verschwunden. Ihre tüchtige Sicherheitskräfte macht das. Sie hat eine Lizenz von ihrem Vater erhalten. Shaikh Moni (der Neffe von Hasina) hat mit einer "para militia" solche Praxis ausgeübt habe. Der Chef dieses "Waffen SS" war Shaikh Moni, der ist der Neffe von Hasina gewesen. Shaik Moni, der Chef des "Waffen SS" bzw. "Rokhi Bahini" wurde ebenfalls im Militärputsch getötet. Die Kernphilosophy für die Gründung der "Rokhi Bahini" war im Lande nach der Grundung "eine Partei-Herrschaft" mit Terror das Land zu regieren und alle Opposition Stumm zu schalten. Das 2. Ziel der Grundung des "Waffen SS" war ausgezeichnet. Die "One party rule" hat einen Namen. Awamiliga wurde durch den Namen "BAKSAL" ersetzt. BAKSAL habe schon mit einem Putsch früher oder später gerechnet. Im Falle eines Militärputsches sollte Rokhi Bahini bzw. Party-Militia gegen die Regulär-Armee von Bangladesh einen Widerstand leisten. Das heißt, dass man für eigene und Parteiinteresse das Land zu einem Bürgerkrieg schieben wollte. Die Putschisten waren aber noch Klüger als die BAKSAL-Leute. Sie haben erst "Rokhi Bahini" entwaffnet und dann den Militärputsch gemacht. 
Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin