Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
17. März 2013 7 17 /03 /März /2013 15:54
Khaleda habe in einer maßen Veranstaltung geäußert, dass es durchaus möglich wäre, dass noch einige Leben wegen der Prostestaktion verloren gehen könnte. Der Home-Minister zitiert aus der Äußerung  von Khaleda Zia und habe sie aufmerksam gemacht, dass diese Äußerung nicht der "freedom of speech"entspriche und sie hätte dafür Verantwortung tragen müssen.
 
Kahleda Zia hatte völlig recht, eine solche Äußerung in einem Staat zu machen, wo keine Regierung gibt, die verfassungsmäßig das Land regiert. Wie viele Menschen wurden von der Sicherheitskräfte in den letzten Tagen erschossen, wussten der Home-Minister doch schon. Daher ist es normal, das Khaleda rechnet damit, dass ihre maßen Proteste gegen die Regierung mit dem Verlust des Menschenlebens hinnehmen würden. Diese Äußerung von Khaleda in besonderen Umständen in unserem Staat, wo die Regierung unter Beachtung der Verfassung und dem entsprechend des Gesetzes das Land nicht regiert und ihre Äußerung aus der brutalen Praxis der Regierung prognosiert wäre, ist straffrei.
Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin