Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
11. Juli 2014 5 11 /07 /Juli /2014 23:23

     Ich glaube nicht, dass die Widerstandskämpfer jemals von ihrem Kampf gegen die Besatzung und Besiedlung aufhören. Moralisch sind sie viel stärker als der jüdische Staat. Der jüdische Staat macht Unrecht, in dem er die Besatzung des Palästinensischen Gebiets nicht beendet und die Siedlung aufgeräumt hätte. Der jüdische Staat hat doch in der Vergangenheit viele Palästinenser getötet. 4 Millionen Flüchtlingen hat der jüdische Staat produziert. Die Besatzung der West Jordanland, Gasa Streifen und Ostjerujalem und dann die illegale Siedlungsbau. Man sieht doch klare Unterschiede. Wer hat Recht? Die Widerstandskämpfer oder der jüdische Staat. Die Tötung der unschuldigen Menschen würde weiterhin den jüdischen Staat lockern. Ruhe hätten die dortigen Juden nie.  

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin