Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
6. August 2014 3 06 /08 /August /2014 17:11

Es mag sein, dass Indias Modi guten Willen zu Bangladesch hätte. Es wäre aber ehrenwürdig, wenn unsere Regierung seinen Besuch in Bangladesch zu einem anderen Termin verschieben lassen würde.  Man soll nicht vergessen, dass seine Hände voll mit muslimischem Blut sind. Man kann auch nicht ein fremdes Land terminmäßig nach seinem Willen selber bestimmen. Die Regierung in Bangladesch muss nicht lebenslang Indien loben. Unsere Freiheit, obwohl unter der „Joint command of Mukti Bahini und der Indischen Armee“ erzielt worden war, haben aber die beiden Länder daraus Vorteile gehabt. Z.B. im Falles eines Indischen Krieges gegen Pakistan gäbe der Ostfront nicht mehr. Und dann die Indien hat auch keinen Krack mehr wegen der unzähligen „Barrage-Bau“ mit Pakistan. Man soll immer die nationale Würde berücksichtigen, wenn man  an der internationalen Ebene handelt.

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin