Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
17. Oktober 2012 3 17 /10 /Oktober /2012 18:10

Ich glaube und  ich bin auch davon überzeugt, dass es die Forderung aller Parteien und  der Wähler in Bangladesch ist, dass die kommende parlamentarische Wahl in Bangladesch unter einem "caretaker Government" stattfinden würde. Falls nicht, würde die Wahl nur Wahlbetrug bedeuten, da es jetzt ein offenes Geheimnis geworden ist, dass die Awami-Liga mit Korruption, Skandalen und Betrügereien zu tun hätte. Wenn in einem zivilisierten Land die nachgewiesene Korruption einer Regierung veröffentlicht würde, würde sich die Regierung von dem politischen Geschäft fern halten, anders ausgedrückt, die Regierung neue  Wahl im Lande zulassen. Hasina-Regierung, obwohl diese ihre "creidibility" verloren hat, die Regierung bis zum Ende der Wahlperiode zu führen, beharrt sich aber darauf. Nicht nur das, diese äußerst korrupte Regierung will die Wahl ohne einen Caretaker Government führen. Wenn Awamiliga mit ihrer Korruption-Geschichte davon träumt, dass sie durch den Wahlbetrug nochmals die Regierung zu bilden  bzw. an der Macht zu kommen, würde es im Lande Chaos herrschen, dessen "ultimate" Ergebnis wäre die Zerstörung des Demokratischen Prozesses. Das Land würde mit der Macht der Menschen (power of  people bzw. representative Demokratie)  wahrscheinlich dann nicht mehr regiert. Das Militär von der Macht ab zu halten, gibt es und gebe es,  unter Berücksichtigung eines einzigen Punktes, eine simple Methode:

Ein "amendment" bzw. die Änderung der Verfassung nötig und entsprechend der Änderung der Verfassung die Wahl unter einem  "caretaker government" stattfinden zu lassen.

Unter einem neutralen "caretaker Government, die von allen Parteien akzeptiert werden, die neue Wahl durch zu führen.

 

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin