Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
4. November 2013 1 04 /11 /November /2013 12:28

Die Zukunft der Schiffbauindustrie in Bangladesch.

Ich bin der festen Überzeugung, dass die Schiffbauindustrie  in Bangladesch die Textilwirtschaft (2. Größte der Welt) überschreiten würde nur dann wenn die Bangladeschiregierung für diesen Industriebereich entsprechende Maßnahme treffen würde. Z.B. Banking und Finanzierung.  Der jährliche Umsatz für Schiff Weltweit ist 200 Billionen Dollar. Für „small and medium“  Vesel können kein Land wie Korea, Japan, oder Vietnam mit uns kompetieren. Die Gründe sind die folgenden:

Die „cost of produktion“ ist in Bangladesch in diesem Bereich am niedrigsten.

Logistische Voraussetzung, die wir haben, wie z.B. viele Flüsse, hat kein anderes Land.

Es durchaus möglich, dass Bangladesch alle Aufträge für "small und medium" Vesels bekommt, wenn diese Industrie die Aufmerksamkeit unserer faulen Politiker gewinnt.

Inverstoren werden auch nach Bangladesch rücken, nur aus dem Grund, dass sie keine Wahl hätten und ihr Geschäfts florieren würde und keine großartige Politik.

Ich würde die Regierung von Bangladesch darauf aufmerksam machen, alles Mögliche tun, damit dieser Bereich der „heavy Industrie“ Priorität gewinnt und RMG überschreitet.

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin