Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
10. Oktober 2013 4 10 /10 /Oktober /2013 12:00

Das ist gut. Aber nicht auf Kosten Irans Machtansprüche im Persischen Golf und in der Nahostregion.

Dieses Macht Vakuum ist seit geraumer Zeit entstanden. Hussain hat nur psychogisch dieses Vakuum erfüllt, militärisch war Irak jedoch weit entfernt von der Ausübung der Macht in der dortigen Region, die als eine Gegenmacht zu Israel stellen  könnte, ist nicht mehr vorhanden. Jetzt gibt es ein totales Machtvakumm. Meiner Prognose nach, wäre es katastrophal, wenn Iran von seinem Machtanspruch abweist. Die giftigen Zähne der jüdischen Schlange bzw. des Terrorstaates Israels zu entgiften oder besser gesagt zu neutralisieren müsste Iran auf seine Beine stehen. Dieses Problem ist längst fällig gewesen. Die unzähligen Töten der Palästinenser, die Besatzung der Palästinensischen Gebiete, die nur eine Selbstverwaltung hat, gilt aber als "Protectorate" Israels,  und den Siedlungsaufbau, können nur politisch gelöscht werden, wenn in der dortigen Region ein Gleichgewicht der Mach zu Israel entstehe oder hergestllt würde. Eine poltische Verhandlung hätte nur Erfolg haben können, wenn die Parteien ratiomäßing 1:1 stehen. Es gibt und gebe keine andere Lösung.

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin