Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
1. November 2013 5 01 /11 /November /2013 21:57

Wie alle wissen, dass viele Propaganda gegen mich betrieben wurde, hätte aber keine funktioniert. Ich habe in meinem Blog angefangen über meine Schulzeit zu schreiben. Ich habe es nicht zu Ende gebracht. Unter welchem Stichwort war es habe ich auch nicht in meiner Erinnerung. Ich müsste diesen Artikel suchen und auch fertig machen. Ich habe meine Schule mit higher Second Division abgeschlossen. 24 Punkte haben für die 1st Division gefehlt. Ich hatte auch einen Privatlehrer für Mathe, der aber auch alle Fächer unterrichtete außer Englisch. Für Englisch hatte ich auch einen Privatlehrer. Da ich keine 1. Division erhalten hatte, war das eine Enttäuschung für meine beiden  Privatlehrer. Meine Mathe Kenntnisse sind  gar nicht schlecht. Ich habe bei der Firma VFÜ im Jahre  2012 als Selbständiger freier Mitarbeiter gearbeitet. Alle Rechnungen habe ich selber erstellt, da diese die Selbständigen freier Mitarbeiter selber erstellen müssten.  Es ist wie, viele andere nur eine Propaganda, dass ich nicht rechnen kann. Meine Rechenmethode ist besser als die von vielen anderen. Man sagt, dass ich nur mit der Taschenrechner rechnen kann. Alles ist Lüge.  In der Bibliothek habe ich zwei Studentinnen gefragt, ob man meine Rechnung der Firma korrigieren könnte. Dies sei nur  ein Annährungsversuch gewesen. Um eine Frau kennen zu lernen müsste man eine lahme Entschuldigung haben. Ich meine damit, um ein Gespräch anfangen zu können. Meine Rechnungskorrektur war auch ein solcher Versuch.

 

Zu diesem Anlass erzähle ich über meinen damaligen Schulabschluss. Die Schule hatte insgesamt 10 Jahre. Davon ist die Grundschule 4 Jahre und die Hauptschule (High School) 6 Jahre. Die Vorbereitung der Abitur beginnt schon in der 9. Klasse. In diesen  beiden Klassen die gleichen Fächer. In der 10 Klasse findet in der Schule nach 6 Monaten einen Test bzw. eine Prüfung statt und dann am Ende der 10. Kasse findet die "final Examinator". Das war die Abitur, die als S.S.C. bzw. Secondary School Certificate bezeichnet ist. Von der 5. bis zur 9. Klasse hatten wir in jeder Klasse zwei Prüfungen zu schreiben. Half- yearly examination und Annual examiantion. In der 10 Klasse wurde die Half- yearly Examination als Test bezeichnet

 

In der Schule hatte ich die folgenden Fächer:

 

Bengali 1st Paper

 

Bengali 2nd Paper

 

English 1st Paper

 

English 2nd Paper

 

Mathematics (Mathematik) bestand aus drei Teilen. Diese sind die folgenden:

 

Arithmetik

 

Algebra

 

Geometrie

 

Geography

 

Civics

 

Economics

 

Social Studies

 

General Science

In der 9 Klasse beginnt schon die Vorbereitung für die Abitur. Ich war nie so fleißig, wie ich in der 9. und 10. Klasse war. Es war auch eine Ehrensache der Familie, dass ich die Schule mit 1.st Division abschließe. Um 1. Division zu bekommen müsste man alle Fälle in der Mathe die Bezeichnung "Letter" haben, um andere Fächer aus zu gleichen. Das heißt mindestens 80%. Die fehlenden Punkte in diesem Fach haben dazu geführt, dass ich die 1st Division nicht erhalten hätte. Der Mathelehrer, der auch ein Mahler war, habe immer gesagt, ich hätte in der Mathe nur dann Letter erhalten können, falls ich in der Prüfung meine Nerven gehalten hätte. Der Mathelehrer habe uns bzw. mich und meinem Bruder lange begleitet bzw. unterrichtet. Er war auch mein Grundschullehrer. Im Arbeitszimmer während der Grundschule hingen die Bilder an der Wand, die von ihm gemalt wurden. Die meistens von Tieren, um mich zu beruhigen, da ich zufällig abends eine Hysterie hätte, "heute Abend mache ich nichts". Damals war Freitag Feiertag. Am Donnerstagsabend hatten wir frei. Aber gemäß der Weisung meines Vaters war es auch nicht ganz frei. Der Privatlehrer müsste trotzdem kommen und wir im Arbeitszimmer sitzen. Er erzählte uns Geschichte. Es sei denn, jede Woche bzw. am Wochenende hatte ich Geschichte zu hören und diese Praxis hatte dazu geführt, dass ich mich für Lesen interessierte. Mein Bruder war ein Jahr älter als ich. Ich interessierte mich sehr für "Detektive" Bücher.. Mein Bruder hatte diese Hobby nicht. Ich erzählte ihm den Inhalt eines Buches, als ich ein Buch gelesen hätte. Als ich mich in einem Mädchen verliebt war, habe ich ihm auch alles erzählt.

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin