Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
17. November 2010 3 17 /11 /November /2010 15:00

    Was die Politik der Hasinaregierung betrifft, bedeutet keines falls, dass ich die Terror-Politik der Regierung, die Korruption, "favouritisim"," nepotism", die Beherrschung der Bildungsstätten von Juboliggoondas, Mord, Vertreibung Khaleda aus ihrer Wohnung und vieles mehr enthält, positiv sehe. Die Situation ist jetzt im Lande so, dass eine parallele Regierung  nur hinderbar wäre, wenn die Awami-Liga Korrektur in ihrem Verhalten vornimmt. Rapide Lössung   der bestehenden Probleme und Materialisierung der Projekte, die die wirtschaftliche Infrastruktur des Landes stärkt, könnte  der Liga dabei helfen. Die Liga leidet unter dem falschen politischen Kozept. Die Stärkung der Parteimachine wird ihre Politik, die insgesamt korrupt und menschenfeindlich ist, kaum  durch zu setzen helfen. Organisatorische Stärkung einer Partei könnte nur einer Regierung helfen, wenn die Parteimitglieder engagiert wären und eine "Mission" hätten, die die Bürger täglich erleben und erfahren könnten. Bei der Awami-Liga ist eine solche Politik  viel zu weit und man könnte  damit kaum rechnen. Die Liga treibt eine Politik der Konfrontation, eine mörderische Politik, die die Bürger zur Unsicherheit führt, die dem politischen Prozess der parlamentarischen Demokratie erhebliche Schäden zufügt, wodurch  die institutionelle Poltik einen Rückschlag erhält und auf die Straße zu kommen scheint. Die politische Zeichen, die im Lande zu messen ist, ist nicht nur ungesund sondern vergrößert den Abstand beider Volks-Parteien tag für tag, der hauptsächlich aus dem Konfrontationskurs der regierenden Partei entstanden ist. Aus dieser Situation das Land  zu retten, bräuchten die beiden Parteien Weisheit und im Interesse des Landes  mit einander zu sprechen bzw. den politischen Dialog zu öffnen und ihm eine Chance zu geben, bevor alles zum 0-Punkt rückt. Da man auch die Regierung Khaledas kennt, die keiner weise weniger chaotisch und korrupt  als Hasinas ist, wäre es meiner Meinung nach eine Midterm-Election nicht hilfsreicht, da es nur den Zeitverlust und die Hinderung der Regierungsarbeit bedeuten würde. Die Verwirklichung des Aufbaus der versprochenen wirtschaftlichen Infrastruktur Hasinas, wenn überhaupt, nimmt einige Zeit in Anspruch. 27 Monate snd im bengalischen Sinn  viel zu wenig. BNP könnte die Liga durch ihre "movement" in Schacht halten und die Durchführung der Parteiinterne-Korrektur und die Verwirklichung der Parteiprogramme der Liga zwingen. Weder Hasina noch Khaleda können sich von den Partei-Mastanas befreien, da sie in deren Mitten drinnen aufgewachsen sind und ihnen fehlen starke Persönlichkeiten. Die Rechtsschreibfehler wurde von dem Webhost-Overblog, die Perversen, die mein Passwort geklaut haben, haben im Text eingefügt. Ich habe es wieder korrigiert. Die Perversen machen diese Praxis ständig.

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin