Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
21. Juni 2012 4 21 /06 /Juni /2012 21:50

Black TajMahal

It's Reality

The Story of a Second Taj

Black Taj Mahal

The legend has it, that Shah Jehan decided to construct another Taj Mahal in black marble

on the other side of the river Yamuna and to connect the two by a bridge. This structure was

intended to be his own tomb. It has been recorded by Tavernier : "Shah Jehan began to build his own tomb on

the other side of the river but the war with his sons interrupted

his plan and Aurangzeb who reigns at present is not disposed to complete it". Later gazetteers and

guide books mention this story almost invariably. The irregular position of the cenotaph of Shah

Jehan as compared to that of Mumtaz Mahal which occupies the exact centre of the hall is enough proof into itself..

The Mehtab Burj and the wall adjoining it opposite the Taj Mahal are

generally said to be the grim remains of the proposed plan.

Der Bau des Taj Mahal wurde kurz nach dem Tode Mumtaz Mahals im Jahr 1631 begonnen und bis 1648 fertiggestellt.[1] Beteiligt waren über 20.000 Handwerker aus vielen Teilen Süd- und Zentralasiens und verschiedene Architekten..

Das Taj Mahal besteht aus Baumaterialien, die aus vielen Teilen Indiens und Asiens herangeschafft wurden. Über 1.000 Elefanten wurden zum Transport herangezogen, 28 verschiedene Arten von Edelsteinen undHalbedelsteinen wurden in den Marmor eingefügt.

Die Logik für den Bau des 2. schwarzen Mahals spricht dafür, dass man die 1000 trainierten Elefanten sinnvoll nützen wollte. Des weiteteren,  die wirschatliche Nützung der übriggebliebenen Edelsteinen. Die Arbeitskraft der 20000 Handwerker und Architechten wollte man weiterhin einsetzen. Andereseits war die Staatskasse leer. Aurongjeb, der sehr  religiöse Sohn Shah Jahans habe ihn unter Hausarrest gesellt. Damit war das Ende des Planes.

Black TajMahal

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin