Overblog
Edit post Folge diesem Blog Administration + Create my blog
16. Juli 2014 3 16 /07 /Juli /2014 15:18

Der jüdische Staat hat dafür eine Lamenentschuldigung. Die Widerstandskämpfer feuern Raketen ab. Und deswegen wollen sie dauernd bombardieren. Die Zahl der Toten steigt ständig ab. Je mehr die Palästinenser sterben, desto höher wäre die Rechnung. Wann die Rechnung kommen würde, kann man so schnell nicht sagen. Aber Rechenschaft würde ohne Wenn und Aber gezogen. Man kann das Raketenabfeuer mit Bombardierung gar nicht vergleichen.

Warum nicht, sind aus folgenden Gründen:

  1. Israel ist die Besatzungsmacht und nicht die Palästinenser. Wenn aus den besetzten Gebieten Widerstand irgendeiner Form hervor geht, ist es normal. Die Besatzungsmacht müsste lernen damit zu leben. Man lernt auch mit schwerer Krankheit zu leben, wenn es keine Möglichkeit gibt. Wenn die Raketen der Einwohner dem jüdischen Staat störend wäre, können sie die Besatzung räumen. Es gibt doch Möglichkeit, diese Raketen los zu werden. Sie wollen das Gebiet anderer Menschen völkerrechtswidrig besetzen, und ewige Ruhe genesen. Das gibt  nicht.

  2. Die Verletzung oder Töte aus diesem Zuckerwurf ist wie nichts. Es ist weder mit der Zahlen der Verletzung oder Töten, noch logisch oder Unruhe der Juden kaum vergleichbar. Eine mit der anderen kann man gar nicht vergleichen. Die Juden versuchen Apfel mit den Birnen vergleichen.

  3.  Was wäre es wenn die Palästinenser gegen die Besatzung nichts unternimmt. Es wäre doch katastrophal. Ungeachtet des Rakettenwurfs läuft der Siedlungsbau ungehindert weiter. Wenn es ewige Ruhe bei den Besatzern bzw. bei der Besatzungsmacht herrscht, würde das Problem der Palästinenser nie gelöst. Dieser Raketenabfeuer ist wie eine Mahnung.

  4. Alles bedeutet nicht, dass die Besatzer, dessen Status Völkerrechtwidrig ist, könnte auf die Besessenen für die ununterbrochene Bombardierung eine Lizenz erteilt bekommen hätte. Die Töte und Verletzung aus der Bombardierung würde dem Jüdischen Staat mehr Schäden bringen.

Diesen Post teilen
Repost0
Published by Alamgirkingpin